2007

Symposium 2007 am 23./24. März 2007:

Menschenwürde

Begründung, Konturen, Geschichte

 

Veranstaltungssort:  
Dürkheimer Haus, 1. OG
Kaiserslauterer Str. 1
67098 Bad Dürkheim

 

Freitag, 24. März 2007

Univ.-Prof. Dr. Matthias Herdegen, Bonn
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Luf, Wien

Der Grund für den Schutz der Menschenwürde - deontologisch oder konsequentialistisch?

Samstag, 8. März 2007

Univ.-Prof. Dr. Konrad Schüttauf, Bonn
Würde des Menschen - zur Geschichte und Struktur des Begriffs
Univ.Prof. Dr. Kurt Seelmann, Basel
Menschenwürde und die zweite und dritte Formel des Kategorischen Imperativs
Univ. Prof. em. Dr. Wolfgang Marx, Heidelberg
Grundrechte - keine kollektiven Intuitionen, sondern Grundlagenbedingungen der Generierung des Reschtssystems